Hosting von Matrix / Synapse Homeserver ab € 39!

Die ultimative Kommunikationsplattform

Matrix / Synapse, insbesondere in Verbindung mit dem Riot Client sind die Kommunikationsplattform der Zukunft.

E2E verschlüsseltes Messaging

  • Lösung für Unternehmen und Privat.
  • Keine Insellösung! Message-Routing erfolgt ähnlich wie bei E-Mails mit DNS Namensauflösung.
  • Jeder kann seinen eigenen Server betreiben, oder einen Account auf öffentlichen Servern einrichten.
  • Nur an der Kommunikation beteiligte Server tauschen Daten aus!
  • Bei lokaler Kommunikation werden Daten nur am lokalen Server übermittelt!
  • Keine Abhängigkeit von zentralen Anbietern, damit auch keine Auswertung Ihrer Kommunikation durch große Anbieter!
  • End-to-End verschlüsselte 1:1 Messenger Kommunikation inklusive Telefonie!
  • End-to-End verschlüsselte Kommunikation in Gruppen!
  • Kein Mitlesen oder Auswerten der Kommunikation  durch große Betreiber oder staatliche Organisationen.
  • Jeder Key muss bestätigt werden, d.h. keine Key-Injection zum Anhören des Kommunikation möglich!
  • End-to-End verschlüsselte Kommunikation kann auch am eigenen Server nicht mitgelesen werden!
  • Multi Device fähig! Gleichzeitig am Desktop und am mobilen Endgerät Online zu sein ist kein Problem!
  • Client kostenlos verfügbar für Linux, Windows, Mac, IOS und Android
  • 100% der Installation ist freie Open Source Software (FOSS)

Verwendete Softwarekomponenten

Für wen installieren wir diese Lösung?

  • Die Einrichtung erfolgt für Betriebe von 1 bis hin zu vielen tausenden Benutzern.

Optional services

  • CTS ist Domain Registrar für die meisten Domains und bietet Domain Registrierungen an.
  • Wartungsverträge zur laufenden Wartung Ihrer Server.
  • Monitoring Ihrer Services mit E-Mail oder SMS Alerting.

Setup und Wartung

  • Nachdem wir die Details Ihrer Installation abgestimmt haben richten wir Ihren Server ein.
  • Sie erhalten vollen root Zugang zum virtuellen Server für selbstständige Wartung.
  • Wir bieten Flat-Rate IT Wartungen nach Absprache.

Bindefristen

  • Kündigungszeit 1 Monat, jeweils zum Monatsende

Kosten

Next step

  • ab 39 € pro Monat
  • ab 49 € Einrichtegebühr

Backup

  • verschiedene Backup Lösungen, inkl. Snapshot Backups

Fragen Sie uns nach Ihrer persönlichen Lösung

Unser Team steht Ihnen für Anfragen unter der E-Mail:

support@cts-solutions.at

bzw. in dringenden Fällen unter den Telefonnummern

Österreich: +43 57676 5020

Deutschland: +49 8654 772280

gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns, Ihre Messenger Kommunikation auf ein neues Niveau zu heben!

AGB Zusatzbedingungen für Downloads die freie Software, z.B unter GPL Lizenzen, beinhalten und für Downloads mit schriftlichen Anleitungen für Problemlösungen:

Gewährleistungsausschluss

Es besteht keinerlei Gewährleistung für das Programm, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Sofern nicht anderweitig schriftlich bestätigt, stellen die Urheberrechtsinhaber und/oder Dritte das Programm so zur Verfügung, „wie es ist“, ohne irgendeine Gewährleistung, weder ausdrücklich noch implizit, einschließlich – aber nicht begrenzt auf – die implizite Gewährleistung der Marktreife oder der Verwendbarkeit für einen bestimmten Zweck. Das volle Risiko bezüglich Qualität und Leistungsfähigkeit des Programms liegt bei Ihnen. Sollte sich das Programm als fehlerhaft herausstellen, liegen die Kosten für notwendigen Service, Reparatur oder Korrektur bei Ihnen.

Haftungsbegrenzung

In keinem Fall, außer wenn durch geltendes Recht gefordert oder schriftlich zugesichert, ist irgendein Urheberrechtsinhaber oder irgendein Dritter, der das Programm wie oben erlaubt modifiziert oder übertragen hat, Ihnen gegenüber für irgendwelche Schäden haftbar, einschließlich jeglicher allgemeiner oder spezieller Schäden, Schäden durch Seiteneffekte (Nebenwirkungen) oder Folgeschäden, die aus der Benutzung des Programms oder der Unbenutzbarkeit des Programms folgen (einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Datenverluste, fehlerhafte Verarbeitung von Daten, Verluste, die von Ihnen oder anderen getragen werden müssen, oder dem Unvermögen des Programms, mit irgendeinem anderen Programm zusammenzuarbeiten), selbst wenn ein Urheberrechtsinhaber oder Dritter über die Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet worden war.

Interpretation von §§ 1 und 2

Sollten der o.a. Gewährleistungsausschluss und die o.a. Haftungsbegrenzung aufgrund ihrer Bedingungen gemäß lokalem Recht unwirksam sein, sollen Bewertungsgerichte dasjenige lokale Recht anwenden, das einer absoluten Aufhebung jeglicher zivilen Haftung in Zusammenhang mit dem Programm am nächsten kommt, es sei denn, dem Programm lag eine entgeltliche Garantieerklärung oder Haftungsübernahme bei.