IT Module

Noch nie war perfekte EDV so einfach. Aus den CTS Modulen einfach die benötigten Services aussuchen. Jeder Kauf jeder Appliance beinhaltet 3 Monate Email Support („next business day“) für 1 System und eingeschränkt auf die Bestell Emailadresse, welcher kostengünstig gerne auch verlängert werden kann.

Auf Wunsch übernimmt CTS mit 30 jähriger Erfahrung gerne auch die Planung, Komplettinstallation, Inbetriebnahme und laufende Wartung Ihrer Systeme.

Kontakt für ein Offert:

+43 57676 5020

office@cts-solutions.at

 


Module für Netzwerksicherheit, Spam- und Virenabwehr:

Appliance – Firewall zur Absicherung der Anbindung an das Internet:

APPLIANCE: Firewall 2.4 englisch

Verwendung: Firewall, VPN Access Server, Nat Router

Appliance – CTSWall – zentraler Email Spamfilter und Virenscanner

APPLIANCE: CTS-Wall 10.2.0 englisch

Verwendung: Zentraler Spam- und Virenschutz für den Email Verkehr**

**

Appliance – CTSProxy – zentraler Proxy für Kontrolle des Internet Traffics

Verwendung: **Zentraler Proxy Server mit Blockliste, Virenschutz, optionaler Authentifizierung und Zugriffs Reporting

**


Module für Email- und Messaging Server:

Appliance – CTSMail – Emailserver mit Kalender und Kontakten

APPLIANCE: CTSMail 10.2.0 englisch

Verwendung: Email und Messaging Server für Window, MAC, Linux, IOS und Android Clients inkl. Kalendar, Kontakte und Aufgaben


Module für Datenspeicherung, Externen Zugriff, Teilen und Syncen von Daten, u.a.:

Appliance – OwnCloud  englisch – Ihre eigene Cloud!

APPLIANCE: OwnCloud 10.2.0 englisch – Ihre eigene Cloud!

Verwendung: Verwalten, synchronisieren und teilen Sie Ihre Daten – gleich wo diese gespeichert sind. ownCloud ist Filesync und –sharing für Unternehmen, einfach bedienbar und gehosted auf Ihren Servern, unter Verwendung Ihres Speicherplatzes ohne dem Zugriff Fremder!


Module für Web Server, LAMP Server, Datenbankserver, SQL Server u.a.:

Appliance – CTS-LAMP FreeBSD englisch

**APPLIANCE: CTS-LAMP FreeBSD  englisch – Ihr ready-to-go LAMP Server

Verwendung: LAMP – Linux-Apache-MySQL-PHP Webserver (inkl. 4096 Bit SSL) basierend auf FreeBSD**


Module für Terminal Server, Desktop Arbeitsplätze, sicheres Surfen u.a.:

Appliance – TS Debian Linux 9 Multi User Terminal Server

APPLIANCE: TS ****Debian Linux 9 Multi User Terminal Server

Verwendung: Linux Terminal Server (XRDP) – mit Windows Bordmittel ohne Zusatzinstalation erreichbar! Vollständiger  Linux Server, Sicheres Surfen getrennt von der Arbeitsstation, Anonym surfen mit Tor Browser, u.v.m


 

ACHTUNG: Die Kosten der Appliance sind ein Beitrag zur Kostendeckung der Softwarezusammenstellung und des Downloads und kein wie immer gearteter Softwarekauf. Die Software ist unter Anerkennung der Herausgeber Nutzungslizenzen nur vorinstalliert. Sie erkennen diese Lizenzen voll inhaltlich an.

AGB Zusatzbedingungen für Downloads die freie Software, z.B unter GPL Lizenzen,  beinhalten und für Downloads mit schriftlichen Anleitungen für Problemlösungen:

  1. Gewährleistungsausschluss

Es besteht keinerlei Gewährleistung für das Programm, soweit dies gesetzlich zulässig ist. Sofern nicht anderweitig schriftlich bestätigt, stellen die Urheberrechtsinhaber und/oder Dritte das Programm so zur Verfügung, „wie es ist“, ohne irgendeine Gewährleistung, weder ausdrücklich noch implizit, einschließlich – aber nicht begrenzt auf – die implizite Gewährleistung der Marktreife oder der Verwendbarkeit für einen bestimmten Zweck. Das volle Risiko bezüglich Qualität und Leistungsfähigkeit des Programms liegt bei Ihnen. Sollte sich das Programm als fehlerhaft herausstellen, liegen die Kosten für notwendigen Service, Reparatur oder Korrektur bei Ihnen.

  1. Haftungsbegrenzung

In keinem Fall, außer wenn durch geltendes Recht gefordert oder schriftlich zugesichert, ist irgendein Urheberrechtsinhaber oder irgendein Dritter, der das Programm wie oben erlaubt modifiziert oder übertragen hat, Ihnen gegenüber für irgendwelche Schäden haftbar, einschließlich jeglicher allgemeiner oder spezieller Schäden, Schäden durch Seiteneffekte (Nebenwirkungen) oder Folgeschäden, die aus der Benutzung des Programms oder der Unbenutzbarkeit des Programms folgen (einschließlich – aber nicht beschränkt auf – Datenverluste, fehlerhafte Verarbeitung von Daten, Verluste, die von Ihnen oder anderen getragen werden müssen, oder dem Unvermögen des Programms, mit irgendeinem anderen Programm zusammenzuarbeiten), selbst wenn ein Urheberrechtsinhaber oder Dritter über die Möglichkeit solcher Schäden unterrichtet worden war.

  1. Interpretation von §§ 1 und 2

Sollten der o.a. Gewährleistungsausschluss und die o.a. Haftungsbegrenzung aufgrund ihrer Bedingungen gemäß lokalem Recht unwirksam sein, sollen Bewertungsgerichte dasjenige lokale Recht anwenden, das einer absoluten Aufhebung jeglicher zivilen Haftung in Zusammenhang mit dem Programm am nächsten kommt, es sei denn, dem Programm lag eine entgeltliche Garantieerklärung oder Haftungsübernahme bei.